Der Raumgewinn-Newsroom

Alle News, alle Themen, Inspirationen, aktuelle Angebote und vieles mehr.

  • Smart Home

Werde zum Smart-Heizer

Mit unseren Tipps vermeidest du unnötiges Heizen und sparst dabei richtig Geld. Der nächste Urlaub ist gesichert!

 

Stichwort: Intelligentes Heizen. Diese Art des Heizens hat im Smart Home Bereich großes Potenzial für Kosteneinsparungen. Der erste und einfachste Schritt in Richtung Smart Heizen sind WLAN-Thermostate. Eingebaute Sensoren messen Temperaturveränderungen und stellen die Heizung dann automatisch auf eure vorher eingestellte Wohlfühltemperatur ein. Diese könnt ihr am Regler oder via App festlegen. Dank der App könnt ihr sogar ganze Heizpläne für die ganze Woche anlegen. Und das Beste: für den Wechsel der Thermostate benötigt ihr keinen Heizungsmonteur.

Hier noch 3 einfache Tipps, Heizkosten zu senken:

1. Noch ganz dicht?
Achte darauf, dass deine Fenster richtig abgedichtet sind. Undichte Fenster führen dazu, dass du heizt und heizt, es aber einfach nicht warm wird. Ob Zugluft bei dir ein Problem ist, findest du einfach heraus, indem du ein Teelicht auf das Fensterbrett stellst. Flackert die Flamme, ist das Fenster nicht mehr optimal abgedichtet.

2. Hier muss Luft raus
Luft im Heizkörper verringert die Leistung deiner Heizung. Achte also darauf deine Heizung zu entlüften. Hierfür benötigst du nur einen Entlüftungsschlüssel, um das Ventil zu öffnen und eine Schüssel, um entweichendes Wasser aufzufangen.

3. Geheimtipp: Zimmerpflanzen
Wusstest du, dass wir Räume mit einer hohen Luftfeuchtigkeit als wärmer empfinden? Mit Zimmerpflanzen steigerst du ganz einfach die Luftfeuchtigkeit in deinen Räumen. Sie geben nämlich ca. 98 Prozent des aufgenommenen Wassers wieder an die Luft ab. Versuch es am besten mal mit Grünlilien, Papyrus oder Zyperngras.

Natürlich gibt es auch Fälle, in denen einfach nur eine neue Heizungsanlage wirkliche Abhilfe schaffen kann, um Geld zu sparen. Mit dieser kannst du deine Energiekosten bis zu 40 Prozent zu senken. Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten beim Heizen beispielsweise auf erneuerbare Energien zu setzen. Komm doch einfach mal im Raumgewinn vorbei und lass dich hierzu beraten. Weitere Informationen findest du auch hier.

Neugierig geworden?
Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Isabel Brand

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77216
Jetzt kontaktieren

Yvonne Schreier

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77214
Jetzt kontaktieren

Patricia Hilbrich

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77215
Jetzt kontaktieren

Juliane Reifert

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77213
Jetzt kontaktieren

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.