Drei weiße Reihenhäuser mit Gerüst im Rohbau

Süße Träume statt schlafloser Nächte –
Bauen und der Traum vom Eigenheim

Wer baut, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Wir geben Ihnen Hinweise, welche Themen Sie begleiten werden. Eine umfassende Checkliste und ausführliche Informationen bekommen Sie von uns im Raumgewinn über unser Expertennetzwerk.

In vier einfachen Schritten zum erfolgreichen Bauprojekt

Bedarfsanalyse

Gemeinsam finden wir heraus, was Sie wollen und brauchen und wie die ideale Lösung dafür aussieht.

Beauftragung

Ihr Raumgewinn-Berater findet die richtigen Partner für Ihr Projekt, übernimmt das Projekt­management und hat die ganze Zeit über Ihr Budget im Blick.

Umsetzung

Wir begleiten den gesamten Bauprozess und stehen Ihnen in allen Fragen zur Seite. Dank regelmäßiger Budget- und Terminkontrolle können Sie alle Sorgen abgeben.

Betreuung

Auch nach Projektabschluss bleiben wir in Kontakt, denn Ihr Raumgewinn-Berater weist Sie auf Wartungsintervalle und den Ablauf von Gewährleistungen hin.

Bevor der Hausbau starten kann, gibt es allerhand zu bedenken. Damit Ihnen nichts durch die Lappen geht und sie bei aller Planung einen kühlen Kopf bewahren, sagen wir Ihnen, worauf es ankommt. Unsere Raumgewinn-Berater begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Neun von zehn Bauherren entscheiden sich heute für ein schlüsselfertiges Objekt. Eine detaillierte Baubeschreibung ist das A und O, damit Sie wissen, was Sie bekommen. Lassen Sie Ihren Bauvertrag deshalb durch einen Fachmann beurteilen.

Wie soll Ihr Traumhaus aussehen? Von der Hausplanung bis zum Bauantrag bekommen Sie alles aus einer Hand. Unsere Raumgewinn-Berater haben den passenden Experten für Sie.

Sie haben Sorge, dass Ihnen die Kosten über den Kopf wachsen? Das müssen Sie nicht. Unsere Raumgewinn-Berater geben Ihnen eine erste preisliche Orientierung und leiten Sie dann zu unseren Partnern über. Im Anschluss erhalten Sie ein unverbindliches Angebot, mit dem Sie genau abwägen können, was in Ihr Budget passt.

Wichtig: Materialpreise im Internet oder Baumarkt können nicht mit Handwerkerpreisen aus Angeboten oder Kostenvoranschlägen verglichen werden. Ein Beispiel zur Verdeutlichung:  der Preis je m²  für Bodenbelag aus Fliesen, Vinyl oder Holz ist schnell hochgerechnet. Zum Preis für den fertigen Boden gehören aber nicht nur Kosten für Material, um den Endpreis wirklich vergleichbar und transparent zu machen, muss man zunächst alle Rahmenbedingungen beachten.

Dafür muss man auch alle weiteren benötigten Arbeitsschritte berücksichtigen:  

  • Müssen vorherige Beläge entfernt und entsorgt werden?  
  • Muss der Untergrund grundlegend saniert werden oder
  • Wird im Zuge direkt eine Fußbodenheizung ergänzt?
  • Wurde an Kosten für Dampfsperre und Sockelleisten gedacht?

Viele dieser Komponenten werden häufig vergessen und verändern den finalen Preis oft erheblich. Eine solide Kalkulation setzt sich daher direkt aus mehreren Positionen zusammen, die man daher nicht mit dem Materialpreis im Baumarkt vergleichen kann.

Unser Raumgewinn-Team unterstützt Sie gern bei der Kostenschätzung der Gewerke. Rufen Sie uns einfach an, oder kommen Sie gern vorbei!

Sie bauen und haben nur wenig Zeit? Dann braucht es einen Experten, der vor Ort ist und mit Fachkompetenz eine laufendende Bau- und Qualitätskontrolle übernimmt. Die Kontrolle schützt Sie vor späteren Mängeln. Unsere Partner, die Dekra und der Verband Privater Bauherren, unterstützt Sie mit einem Sachverständigen.

Für Bauleitung, Bauabnahmen und Bautenstandskontrollen arbeitet Raumgewinn mit regionalen Experten zusammen. Wir vermitteln Ihnen gern den passenden Ansprechpartner!

Wer neu baut, sollte nicht nur die Leistungen der einzelnen Gewerke kalkulieren, sondern auch einige Nebenkosten im Auge haben. Auf Bauherren kommen unter anderem noch Gebühren für Baugenehmigung, Erschließungskosten, Kosten für Baustrom und Bauwasser, Geld für Vermesser, Erd- und Kanalisationsarbeiten oder auch Versicherungen und die Außenanlagen hinzu. Damit Sie hierbei den Überblick nicht verlieren, unterstützen wir Sie mit einer vollumfänglichen Budgetkalkulation.

Neugierig geworden?
Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Isabel Brand

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77216
Jetzt kontaktieren

Yvonne Schreier

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77214
Jetzt kontaktieren

Patricia Hilbrich

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77215
Jetzt kontaktieren

Juliane Reifert

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77213
Jetzt kontaktieren

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.