Fast wie beim Wellness –
Badplanung leicht gemacht

Wer ein Bad neu plant oder ein Vorhandenes modernisieren will, hat ganz persönliche Vorstellungen und setzt vor allem auf Langlebigkeit und hohe Qualität der Materialien. Mit den Raumgewinn-Partnern für das Thema Bad haben Sie einen erfahrenen Experten für Ihr neues Bad an Ihrer Seite.

Bild: Meraki

Barrierefreies Badezimmer planen: Weißes Badezimmer mit Dusche, Doppel-Waschbecken, Badewanne und großem Fenster
Barrierefreies Badezimmer planen: Weißes Badezimmer mit Dusche, Doppel-Waschbecken, Badewanne und großem Fenster

Bild: Meraki

Klassisch, modern, barrierefrei, familienorientiert, smart – jedes Bad ist so individuell wie sein Besitzer. Genauso ist es schon Planungsphase, aber diese 10 Schritte bringen Sie näher zum Ziel: Ihr Traumbad.

Bei der Planung Ihres Badezimmers sind weniger Funktionsbereiche manchmal mehr. Achten Sie darauf, Platz für Bewegungsfreiheit zu schaffen und überlegen Sie sich, welche Elemente wirklich zu Ihrer Lebenssituation passen.

Eine Badgestaltung oder -sanierung kann schnell zum kostspieligen Unterfangen werden. Planen Sie den Bau deshalb so, dass Sie möglichst lange Freude an Ihrem Badezimmer haben. Die richtige Ausstattung ist hierfür essentiell.

Denken Sie altersgerechtes Wohnen und in diesem Fall Duschen von Anfang an mit. So ersparen Sie sich unter Umständen teure Umbaumaßnahmen. Keine Sorge, eine Walk-in-Dusche entspricht keineswegs dem Klischee von altersgerechtem Wohnen. Mit der richtigen Gestaltung ist sie top modern und wird zum richtigen Blickfang.

Fragen? Ich helfe Ihnen.

Isabel Brand

Kundenmanagerin
Ostsächsische Sparkasse Dresden Gerokstr. 9, 01307 Dresden Tel: 0351 455 77216
Jetzt kontaktieren

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Außerdem können Sie im Rahmen der Datenschutz-Einstellungen optionale Dienste zur Verbesserung des Nutzungserlebnisses sowie Cookies für statistische Zwecke akzeptieren.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.